Sie sind hier: Startseite » Computertipps » Firefox

Firefox-Option Extras/Einstellungen verbessern

Wer viel unter dem Einstellungsmenüpunkt, Extras>Einstellungen, unter Firefox arbeitet, kennt das Novum. Jeder Einstellungspunkt wird gesondert behandelt und muss durch die Eingabe von OK oder Abbrechen abgeschlossen werden.

Leider wird dadurch auch der gesamte Browser lahmgelegt. Ein Experimentieren mit den einzelnen Menüpunkten oder ein Weiterarbeiten mit dem Browser ist unmöglich
Diese Bremse ist von Firefox unter dem Betriebssystem Windows eingebaut worden, um bestimmte vorgeschriebene Gui Konventionen (vorgeschriebene Einstellungsoptionen unter den verschiedenen Betriebssystemen) einzuhalten. Wer zum Beispiel Linux einsetzt, der wird über diesen Tipp nur lächeln, da diese Funktion, die der Tipp aktiviert, hier bereits Standard ist.

Jetzt zum Tipp

Standardmäßig wie oben beschrieben, sieht es unter Windows und dem Firefox so aus:

Wenn ich unter Extras in Einstellungen gehe. Jeder Menü Punkt ist gesondert mit OK oder Abbrechen abzuschließen.

Einfach zu verändern ist es, wenn ich folgende Grundeinstellung in Firefox ändere.

Dazu gebe ich in die Adresszeile des Firefox about:config ein.

Im aufgeschlagenen Fenster:

Suche ich die Zeile browser.preferences.instantApply.

Windows typisch ist hier die Einstellung auf false gesetzt.

So kommen die Einschränkungen zu Stande.

Durch einen Doppelklick stelle ich jetzt die Einstellung auf true.

und siehe da, wenn ich jetzt das Fenster verlasse, haben sich auch meine Bestätigungsfunktionen im Menü Einstellungen geändert.

Ich kann jetzt nach Belieben Einstellungen/Änderungen vornehmen, ohne jedesmal mein OK oder das berühmte Abbrechen einzugeben. Man kann jetzt nach einander in jeden Menüpunkt wechseln und verschiedenste Einstellungen vornehmen. Es gibt jetzt nur noch ein Schließen und auch nur dann, wenn man mit allen Einstellungen fertig ist.

Anmerkung: Der Tipp wurde unter dem Firefox 2.0.3 erstellt.

Hinweise, Fragen, Kommentare bitte hier stellen.

Autor

Paulemann (Pseudonym Teamchef Bernd)
geschrieben im Original am 23.06.2007

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 16065.