Sie sind hier: Startseite » Computertipps » Vista » System

Vista-Ältere Programme = Kompatibilitätsmodus

Auch ältere Programme, die nicht für Windows Vista geschrieben worden sind,
kann es durch aus beigebracht werden,
unter Vista den Dienst zu verrichten.

Es gibt zwei Möglichkeiten

  • 1. Die Installation des Programmes im Kompatibilitäts-Modus
  • 2. Die nachträgliche Einschaltung des Kompatibilitäts-Modus

1. Die Installation des Programms

! Wichtig ! ! Wichtig !

Sollte sich das Programm auf einem Installations-Medium, z.B. CD/DVD, befinden, unbedingt den Autostart abbrechen.

Man öffnet den Explorer oder einen anderen Dateimanager und sucht die zutreffende Installations-Datei, meist setup.exe oder install.exe.

Auf diese Datei einen Rechtsklick und Eigenschaften wählen.


- Kompatibilität wählen

- Kreuz bei " Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für

- in der ausgeklappten Liste, kann man seine( für das das Programm geschrieben wurde) mögliche Windows-Version auswählen auswählen

! Wichtig !

Wenn die Benutzerkontensteuerung nicht deaktiviert wurde, unten noch ein Kreuz bei der Berechtigungsstufe " Programm als Administrator ausführen" rein.

2. Die nachträgliche Einschaltung Kompatibilität


Sollte das Programm schon installiert sein und es will partout nicht starten oder nur mit Fehlermeldungen, geht man in den Installtionsordner des Programms und sucht dort die Start-Datei.

Dann ist so zu verfahren, wie im Punkt 1 dargelegt.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 18496.