Unterordner im Explorer automatisch anzeigen

Wer sich im Explorer unter Windows 7 in der rechten Fensterseite bei der Datei und Ordner Anzeige von einem Ordner zum nächsten Unterordner durchklickt der wird bemerkt haben das sich die Ordnerstruktur auf der linken Explorerseite nicht mit öffnet und man sich eher mühevoll im rechten Explorer Fenster durchklicken muss um zum nächsten Unterordner zu gelangen.(siehe dazu Bild 1 und Bild 2)

Das kann geändert werden.

Das lässt sich im Explorer ändern indem ein Klck auf "Organisieren" -> "Ordner- und Suchoptionen" erfolgt. Damit gelangt man in die Ordneroptionen; oder über "Extras">>"Ordneroptionen" direkt in dessen Optionen gelangt.
Unter dem Punkt: Navigationsbereich setzen wir jetzt das Häkchen bei:
Automatisch auf aktuellen Ordner erweitern.

Damit lassen sich jetzt automatisch auch die Unterordner im linken Explorer Fenster anzeigen.

In einer Gegenüberstellung nun nochmal die beiden Exploreransichten mit und ohne automatischen öffnen der Unterordner.

Autor

Diese Anleitung wurde erstellt von Klabautermann.
02.10.2009

Um diese Anleitung aus zu drucken, betätigt einfach das Drucksymbol am Ende der Seite.

Wenn Fragen zu dieser Anleitung bestehen oder Ihr zusätzlich die Anleitung als PDF-Datei downloaden wollt, so richtet Euer Augenmerk auf unser Forum.

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 3806.